„Wer bin ich?“ Challenge vom 19. April bis 21. April

 Körper - Geist - Seele


 Weißt du, wer du wirklich bist?

 Wer du außer deinem Körper, deiner Ratio noch bist?
Nimmst du alle Aspekte wahr, die dich ausmachen?
Oder lebst du vorwiegend einen Bereich aus?

Bist du dir vielleicht deines Körpers besonders bewusst?
Dadurch, dass er oft schmerzt oder du dich durch ihn begrenzt fühlst?
 

Steht dein spirituelles Wirken und Sein im Vordergrund?
Weil du die Welt nicht verstehst, dich in ihr nicht Zuhause fühlst oder ihr mit deinem Wirken helfen willst?

Bist du vielleicht sehr verkopft oder voller Ängste und Zweifel, das Leben fällt dir manchmal schwer?
Du lebst in der Vergangenheit oder versuchst alles rational zu ergründen und begründen? 


Wie geht es dir damit?

 Um glücklich, zufrieden und gesund zu sein:

solltest du dir aller Aspekte deines Seins gewahr sein.
wollen alle menschlichen Anteile beachtet werden.
wollen gehegt und gepflegt werden.

Um mit dir selber im Reinen zu sein, hilft es, 
wenn du Körper, Geist und Seele in Einklang bringst.

 

 Dir fällt gerade nicht ein, wie du das machen könntest?

Wie du deinen Körper, auch jenseits des Schmerzes oder der Beurteilung, wahrnehmen kannst?

Wie du deine Spiritualität, dein unendliches Wesen, mit diesem Erdendasein verbinden kannst?

Wie du trotz deiner unzähligen Gedanken deinen Körper wahrnehmen und ehren kannst?

Wie du deine Angebundenheit an die geistige Welt entwickeln kannst?


Dann komm in meine „Wer bin ich?“ Challenge.

Drei Tage des Erlebens.
Des Dich er“leben“! 

Magst du deinen Körper wahrnehmen, voller Liebe und Dankbarkeit?
Magst du dein unendliches Wesen wahrnehmen,
in seiner ganzen Größe und Göttlichkeit?
Magst du dein Menschsein und das, was dich ausmacht, wahrnehmen?
Auf allen Stufen des irdischen Seins?


Melde dich noch heute, kostenlos, an.

Wir treffen uns online über Zoom. Du brauchst nur ein Handy oder Laptop. Durch das Treffen im virtuellen Raum
erleben wir diese Reise gemeinsam. Können uns austauschen und gegenseitig inspirieren.

Unsere gemeinsam Live-Zooms finden statt:

Montag den 19. April um 20:00 Uhr

Ich – ein körperliches Wesen

Dienstag den 20. April um 20:00 Uhr

Ich – ein unendliches Wesen

Mittwoch den 21. April um 20:00 Uhr

Ich – ein geistiges Wesen

Plane dir so 60 bis 90 Minuten ein, damit du nichts verpasst.


Was dir diese Challenge bringt:

  • Du bekommst ein neues Verständnis für dich und dein Sein in dieser Welt.
  • Du nimmst dich wirklich wahr.
  • Als Körper, als geistiges Wesen, als der Mensch der du bist.
  • Dieses neue Spüren, diese Verbundenheit, lässt dich dich „Ganz“ fühlen.
  • Eins mit allem was ist.
  • Vielleicht wird dir auch zum ersten Mal bewusst, dass du viel mehr bist, als du im Alltag spürst und glaubst?

Bist du bereit für das gesamte ErLeben?

Für dein volles Potential?

Totales Sein?

Was ist noch alles möglich?